Logistik für die Getränkebranche

Wir sind für kleinere und regionale Getränkehersteller die Brücke in den Handel und ermöglichen ihnen eine Distribution, die sie aus eigener Kraft nicht erreichen könnten. Zahlreiche Brauereien arbeiten schon mit uns zusammen, bei jeder konnten wir den Absatz steigern.

Wie das Glasl-Modell funktioniert, fassen wir hier zusammen:

Erfahrene Getränkelogistik

Wir sind mit einer eigenen LKW-Flotte auf Achse und beliefern jede Woche über 800 Absatzstätten (z.B. Getränkemärkte) von Augsburg bis Garmisch und von Landsberg bis München. Dazu kommen noch unsere Kunden aus der Gastronomie, dem Vereinswesen und der Wirtschaft.

Unser modernes Zentrallager in Antdorf (Landkreis Weilheim-Schongau) dient als Drehscheibe für mehr als 1.400 Artikel, die wir von dort in ganz Südbayern verteilen. Mit mehr als 3.000 m² Hallenfläche und 9.500 m² Gelände haben wir Platz für ein tiefes, vielfältiges Sortiment.

Der Spezialist für Bier aus Bayern

Anders als andere Logistiker konzentrieren wir uns nicht nur auf die "Schnelldreher" oder die Hauptsorten einer Brauerei. Ganz im Gegenteil: Wir haben von vielen kleinen Familienbrauereien aus Oberbayern das komplette Sortiment, teils mehr als 20 verschiedene Sorten. Das macht mehr Mühe und erfordert mehr Lagerkapazität – aber so haben wir uns beim Handel einen Namen als Experte für bayerische Bierkultur gemacht. Unsere Handelspartner schätzen die Tiefe unseres Sortiments und werten ihre Bier-Kompetenz ohne großen eigenen Aufwand auf.

Getränke Glasl - Getränkelogistik
Getränke Glasl - Getränkelogistik
Getränke Glasl - Getränkelogistik


Sie behalten die Preishoheit

Wenn wir als Logistiker für Ihren Betrieb tätig werden, stellen wir nur eine Rechnung für die Logistik/Speditionstätigkeit, die Ware verrechnen Sie mit dem Kunden direkt. Dadurch behalten Sie die volle Kontrolle über die Preise oder etwaige Vergütungen. Wir nehmen Ihre Ware auf unser Zentrallager und liefern von dort die Bestellungen Ihrer Kunden aus.

Meist bringen wir die Brauereien aber auch bei unseren eigenen Kunden unter und sorgen so für zusätzliches Wachstum.

Entlastung Ihres Fuhrparks

Wir beliefern unsere GAM-Kunden wöchentlich, teils auch zweimal in der Woche. Dies ist für die meisten kleinen Brauereien ab einer gewissen Entfernung wirtschaftlich nicht mehr darstellbar. Unsere Brauereikunden haben die Erfahrung gemacht, dass der Glasl-Service in der überwiegenden Zahl der Fälle günstiger ist als die eigene Logistik.

Optimierung der Warenverfügbarkeit

Durch die regelmäßigen Touren zu unseren Absatzstätten ermöglichen wir den Marktleitern eine deutlich bessere Planungssicherheit. Weil wir jede Woche anliefern, geht die Ware nie aus und es muss darum nie zu viel bestellt werden. Dadurch sind MHD-Probleme auch deutlich besser unter Kontrolle. So mancher wichtige Getränkehandel legt seinen Lieferanten daher inzwischen die Abwicklung über Getränke Glasl nahe.

Diese und viele weitere Punkte machen uns zum Bierexperten unter den Logistikern und zum starken Partner für kleinere Familienbetriebe aus Bayern. Ein Kennenlernen lohnt sich…

Interesse an unserem Logistikservice?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht:

Tel.: +49 (0) 88 56 / 80 200 - 0
Email: info@getraenke-glasl.de


Getränke Glasl - Getränkelogistik
Getränke Glasl - Getränkelogistik
Getränke Glasl - Getränkelogistik
Getränke Glasl - Getränkelogistik